Berlin ab 50…

… und jünger

Aufgeschnappt: Kinohelden mal anders

 Erinnern Sie sich noch an die Komödie KALENDER GIRLS, in der es um einen pin-up-Kalender mit alten Damen geht oder an  die britische Seniorenrockband „The Zimmers“, die zusammen 3000 Jahre alt waren und mit einer Coverversion des Hits „My Generation“ von The Who  in  die Charts stürmten?

Seit heute gibt es ein neues Senioren-Ereignis:  Die Essener  Contilia Gruppe hat Bewohner ihrer Seniorenstifte zum Shooting  in ein Fotostudio gebeten. Vorher wurden sie mit Hilfe von professio

(c) Contilia Gruppe

(c) Contilia Gruppe

nellen Visagisten und Friseuren in ihre Lieblings-Leinwandhelden verwandelt: Von Marilyn bis James Bond, von Rocky bis Mary Poppins  zieren nun  die  etwas anderen Kinostars die Seiten eines wunderbaren Fotokalenders, den Sie sich auf der Homepage der Contilia Gruppe

www.contilia.deanschauen und downloaden können. Wichtig war den Fotomodellen, dass sie ihr Alter nicht verstecken mussten und über die Rolle auch ein wenig von ihrer eigenen Lebensgeschichte erzählen konnten.

Der Kalender war für Mitarbeiter und Mitbewohner gedacht, ist aber inzwischen auf weltweite Aufmerksamkeit gestoßen – zum Beispiel berichtet BuzzFeed ( „The Media Company for the Social Age“) darüber  http://www.buzzfeed.com/ryanhatesthis/a-german-retirement-community-did-a-calendar-where-seniors-a?bffb&s=mobile ,wo ich diese Neuigkeit aufgeschnappt habe.

go

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: