Berlin ab 50…

… und jünger

Tipp: Das Fest am Kulturforum

Ein Highlight!

Im Rahmen des diesjährigen Themenjahres „1914. Aufbruch. Weltbruch“

offizielle Flyer

offizielle Flyer

wird es an dem Wochenende 14. / 15. Juni ein großes Fest geben, zu dem alle Institutionen rund um das Kulturforum einladen.
Und das heißt: Museen und die Berliner Philharmoniker haben sich zusammengefunden und gemeinsam ein Programm gestaltet. Was für ein Ereignis!

Vier Jahre Vorbereitung und ohne finanzielle Unterstützung vom Land – das Ergebnis wird wundervoll sein.
„Leitbild“ für die Veranstaltung ist Kirchners Gemälde „Potsdamer Platz“. Für diese zwei Tage wird es aus dem Depot geholt und in seinem Stammhaus, der Neuen Nationalgalerie, zu sehen sein. Es ist ein kongeniales Werk für das, was das Fest vermitteln will: den Bezug zwischen Kulturforum und Potsdamer Platz als Orte, die die Vielfältigkeit und Wandelbarkeit der Zeiten zeigen. Die „Avantgarde“-Zeit der Jahre zu Beginn des 20. Jahrhunderts werden nachgezeichnet und mit dem derzeitigen kulturellen Geschehen verknüpft. Und alle, alle machen mit!

Programm/offizieller Flyer

Programm/offizieller Flyer

Einige Programmstichpunkte als „amuse bouche“:
Eine Oper von David Lang unter der Leitung der Philharmoniker, die für dieses Festival in Auftrag gegeben wurde: 1000 (!)-stimmig und von Laien aufgeführt. „Crowd out!“ heißt sie.
Und noch einmal die Philharmoniker mit „Carmina Burana“ und u.a. dem „Vokalhelden-Kinderchor“. (die „Vokalhelden“ sind im Übrigen auch etwas Besonderes: Es sind Jugendliche, die am neuen „Eduaction-Projekt“ des Orchesters teilnehmen.)
Breakdancer, Organisten, Clärchens Ballhaus mit abendlichen Tangokursen. Uraufführung von „DEKALOG – Literatur und Musik zum dritten Gebot“. „Coming Soon – Von Kopf bis Fuß auf Mode eingestellt“. Klaus Doldinger mit seiner Band „Passport Classic & Today“. ESMOD: Modenschau – Avantgarde today. Workshops für Kinder, Familie (alle Omas und Opas sind gefragt!) und Kreative (!) – und so weiter und so weiter.

Am Besten ist es, Sie schauen sich dass Programm unter www.fest-am-kulturforum.de an. Oder unter www.smb.museum.de
Tagesticket mit Konzert 24 €, 16 €, wenn Sie nur tagsüber die Museen anschauen und die Angebote der Philharmonie nutzen wollen (mit Ermäßigung jeweils 8 €) . Bei den Konzerten sind es Stehplätze – also vorsorgen!

Bleiben Sie uns gewogen!

I.B.F.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: