Berlin ab 50…

… und jünger

Tipp: Eine irritierende Zeitangabe …

Foreign affairs1… war der Auslöser

An einer Litfasssäule klebt ein Plakat: Ungewöhnlich gestaltet: Denn man muss, um es zu verstehen von rechts nach links lesen. Worauf man aber nicht auf Anhieb kommt – man muss schon genau hinschauen. Und durch diese rechts-links-Lesart kommt auf den ersten Blick auch eine seltsame Datumsangabe zustande:

13.7. – 26.6.

Liest man also gegen seine Gewohnheit, dann erschließt sich alles aufs Einfachste:

Foreign Affairs 
26.6. – 13.7.

Das macht mich neugierig. Ein zweites Plakat, das eine der Veranstaltungen ankündigt, hat mich zusätzlich aufmerksam gemacht, im Hintergrund ist das Ehrenmal im Treptower Park zu sehen:

 20 Dancers for the XX Century
26. und 27.6

Dieser Hinweis hat mich nun endgültig elektrisiert. Und ich habe dann im foreignaffairs4Internet nach näheren Informationen gesucht. Einfach eingeben: Foreign Affairs Berlin. Die „offizielle“ Internetadresse ist natürlich eine andere, sehr lang, sehr kompliziert – oder sie klicken einfach auf http://www.berlinerfestspiele.de/de/aktuell/festivals/foreign_affairs/ueber_festival_fa/aktuell_fa/start.php.

Es ist ein Festival, veranstaltet von den Berliner Festspielen. In diesem Jahr zum dritten Mal.
Alles Weitere – schauen Sie selbst nach, denn ich könnte im Augenblick auch nicht mehr als die Texte dort referieren. Mir ist dass Festival erst heute aufgefallen, aber ich finde es so spannend, dass ich Sie sofort informieren möchte.

Und die Performance „20 Dancers“ findet tatsächlich am Ehrenmal im Treptower Park statt. Beginn: 17 Uhr, Dauer 180 Minuten, Eintritt frei.

foreign affairs3Im Vorfeld dieses Festivals gab es bereits einen bösen, hässlichen Anschlag: In der Nacht vom 23. auf den 24. 6. wurde vor dem Haus der Festspiele ein Brandanschlag auf ein Kunstwerk verübt, das aus Anlass dieses bevorstehenden Festivals geschaffen wurde. Ein drei Meter hoher russischer Soldat aus Pappmache wurde vollständig zerstört. Er trug das Schild „Antifaschistische Aktion“.

 

Lassen Sie uns das Festival trotzdem oder gerade deswegen genießen.

I.B.F.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: