Berlin ab 50…

… und jünger

Isoldes Filmtipp: HÄRTE

FilmplakatH Ä R T E

Deutschland 2015, 93 Min.
Nach einer Autobiographie „Härte – mein Weg aus dem Teufelskreis der Gewalt“ von Andreas Marquardt und Jürgen Lemke
Regie: Rosa von Praunheim, Darsteller: Hanno Koffler, Luise Heyer, Katy Karrenbauer, Andreas Marquardt, Marion Erdmann und Rüdiger Götze

In acht Kinos unserer Stadt läuft der Film. Die Geschichte des Karateweltmeisters Andreas Marquardt wird in einer Mischung aus dokumentarischem und fiktionalem Material erzählt und dadurch wird eine Intensität erreicht, die einzigartig ist.

Über brutale Zuhälterei und acht Jahre Knast arbeitet der Protagonist durch eine Therapie seinen jahrelangen Missbrauch als Kind durch seine Mutter auf.  Heute schützt er durch seine Arbeit Schwächere, indem er Möglichkeiten zu Resozialisation und Neuanfang aufzeigt.

Ein Plädoyer für eine zweite Chance, die jeder Mensch verdient – von Rosa von Praunheim!

Downstairs-Kino im Filmcafe:  So 20 Uhr, Mo 21 Uhr,  Mi 19 Uhr
Filmtheater am Friedrichshain 2: tgl. 16:40 Uhr
Hackesche Höfe Kino 4:  tgl. 15 Uhr  So/Mi auch 19 Uhr
Kant Kino 3:  tgl. 19 Uhr
Lichtblick Kino:  Mi 18:30 Uhr
Passage 2: tgl. 16 und 20:30 Uhr
Zukunft 4: tgl. 20:15 Uhr

 

I.A.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: