Berlin ab 50…

… und jünger

Zwei, die in Berlin zusammengehören

Pfingsten und „Karneval der Kulturen“ gehören in Berlin zusammen. Diese fröhliche und bunte Veranstaltung ist ein wichtiges Statement für Toleranz und kulturelle Vielfalt in unserer Stadt.

Fast wäre allerdings dieses Jahr das Ereignis ins Wasser gefallen, da nach langem Streit mit dem Senat der bisherigen Organisator seine Arbeit niederlegte.  Sozusagen Fünf vor Zwölf wurde eine Lösung gefunden und die neue, sehr engagierte Leiterin das Festival musste nun innerhalb kürzester Zeit den Karneval – wenn auch ein wenig abgespeckt – auf die Beine stellen. Diese organisatorische Aufgabe in nur drei Monaten zu stemmen, hat die „Retterin des Karnevals“ Nadja Mau gut gemeistert und so konnten sich bei herrlichem Wetter am Pfingstsonntag ca. 750 000 Menschen an dem Umzug mit mehr als 60 Tanz- und Musikgruppen – der Höhepunkt des 20. Karnevals der Kulturen –  erfreuen. Bereits ab Freitagabend wurde rund um den Blücherplatz in Kreuzberg mit Tanz, Musik und den verschiedensten „Küchen der Welt“ gefeiert.

Nun bleibt zu hoffen, dass sich auch 2016 die vielen verschiedenen Gruppen auf den Strassen von  Neukölln und Kreuzberg präsentieren können  – die Gespräche beginnen im Juni. Wir halten die Daumen für erfolgreiche Verhandlungen, damit auch nächstes Jahr die Vielfalt gefeiert werden kann.

go

Ein Kommentar

  1. CM

    Ich glaube, die drängende Frage ist, wie konnte es zu der Komplikation kommen? Sind wir vielleicht doch nicht die offene und freie Stadt? Wird es wieder provinziell? Wie kann die offizielle Stadt verkennen, was die Veranstaltung bedeutet? Wohl kaum in einer anderen der „Konkurrenz“-Städte wäre ein solches Hick-Hack möglich gewesen.
    Die Bilder sind schnell vergessen, das „Vorspiel“ aber – das sollte uns alle beschäftigen. Welche Stadt wollen wir? Das macht sich natürlich nicht nur an diesem Karneval fest, aber eben auch.
    CM

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: