Save the date – für KiK

Eine Ankündigung – auch in eigener Sache

skulp_003[1]Reservieren Sie sich den 14. Juni für einen Kirchenbesuch!

Warum Sie das tun sollten, wenn Sie doch sonst eher selten in Kirchen gehen?
An dem Tag können Sie die Idee der „KiK“ (Kunst in Kirchen) kennenlernen. In der Friedenskirche in der Bismarckstraße 40 (neben der Deutschen Oper), versteckt in einem Hinterhof (ein wirklich stiller Ort fürs Innehalten.

KiK heißt in diesem Fall: Skulpturen von Peter Birkholz, integriert in die baulichen Besonderheiten einer Kirche und in ihre inhaltliche Bestimmung als Ort der Besinnung und des Glaubens. Peter Birkholz dürfte den Freunden unseres Blogs wohl bekannt sein. Wir haben ihn in einem Beitrag im März 2014 ausführlich interviewt.

Die Eröffnskulturen PBung dieser besonderen Ausstellung findet am 14. Juni um 12 Uhr statt und sie wird begleitet von der Saxophonistin Edith Steyer. Gewiss auch das ein spannende Kombination.

Der Blog wird noch ausführlich über die Ausstellung berichten und was mit KiK im Allgemeinen und im besonderen Fall , also die Idee „dahinter“, erreicht werden soll und kann.

Weitere Informationen über Dauer und Öffnungszeiten unter www.die-friedenskirche.de oder http://www.atelier-wil2.de

 

Fotos (c) P.B.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s