Berlin ab 50…

… und jünger

Isoldes Kinotipp: Für den Trip deines Lebens bist du nie zu alt

HIP HOP-ERATION –  Für den Trip deines Lebens bist du nie zu alt

Ein Dokumentarfilm von Bryn Evans. Neuseeland. 93 Min. OmU. Kinostart 1. Oktober

Hip-Hop-eration1

offizielles Filmplakat

Die kleine Insel Waiheke liegt vor Auckland in Neuseeland. Da passiert nicht viel. Aber es gibt eine Seniorentanzgruppe. Mit Hilfe Tanzlehrerin Billie und einer jungen Hip Hop Crew beginnen die Senioren an sich zu glauben und treten den Beweis an, dass Alter nicht mehr als nur eine Zahl ist – in der Tanzgruppe ist keiner jünger als 72 und die ältesten Protagonisten sind 94 Jahre alt – als überraschend eine Einladung aus Las Vegas kommt, an den Weltmeisterschaften im Hip Hop Dance teilzunehmen. Der Anfang einer Herausforderung ihres Lebens. Werden sie es schaffen, nach Las Vegas zu fahren? Werden sie die Reise überleben?

Dem Autor und Regisseur Bryn Evans, der für diesen Film mehrfach ausgezeichnet wurde, gelingt es, einen lebensbejahenden Film mit starken Charakteren und der Beschaulichkeit einer kleinen Insel so zu verbinden, dass er einem das Herz erwärmt.
Trotzdem, es ist voraussehbar, dass die Reise gelingt und die Hip hop-eration Crew als die älteste Tanzgruppe der Welt offiziell in das„The Guiness Book of Records“ kommt.

I.A.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: