Berlin ab 50…

… und jünger

Isoldes Filmtipp: Die göttliche Ordnung

 Die göttliche Ordnung

Ein Film von Petra Volpe

Schweiz 2016, 97 Minuten. Kinostart 3. August 2017

 

Schweiz 1971. Nora (Marie Leuenberger), ist eine junge Hausfrau und Mutter, die mit ihrem Mann, den zwei Söhnen und dem missmutigen Schwiegervater in einem beschaulichen Dorf  im Appenzell lebt. Hier ist wenig von den gesellschaftlichen Umwälzungen der 68er Bewegung zu spüren. Die Dorf- und Familienordnung gerät jedoch gehörig ins Wanken, als Nora beginnt, sich für das Frauenwahlrecht einzusetzen, über dessen Einführung die Männer abstimmen sollen. Von Nora werden auch andere Frauen angesteckt und sie proben einen gemeinsamen Aufstand…

Es ist eine warmherzige und bis in die Nebenrollen überzeugend besetzte Komödie entstanden – ganz authentisch, zum Schreien komisch und im Lachen kann man weinen!

Leider muss man feststellen, dass auch im heutigen Deutschland, trotz des fast 100jährigen Frauenwahlrechts, Männer und Frauen immer noch nicht in allen Punkten gleichberechtigt sind.

Als eines der letzten europäischen Länder führte die Schweiz erst 1971 das Wahlrecht für Frauen ein. Die Regisseurin und Drehbuchautorin Petra Volpe geht zurück in die Schweiz der 70er Jahre und lässt dort chauvinistische Vorurteile und echte Frauensolidarität aufeinander treffen.

„Die göttliche Ordnung“ wurde mit drei Schweizer Filmpreisen und dem Prix de Soleure der Solothurner Filmtage ausgezeichnet. Beim Tribeca Filmfestival in New York gewann der Film den Zuschauerpreis und den Nora-Ephron-Preis. Marie Leuenberger wurde als beste Schauspielerin in einem internationalen Film geehrt.

Am 30. November 1918 erhalten die Frauen in Deutschland das aktive und passive Wahlrecht, hingegen zur selben Zeit das Frauenstimmrecht in der Schweiz abgelehnt wird. Erst 1990 führt Appenzell Innerrhoden als letzter Kanon das Stimmrecht für Frauen auf kantonaler Ebene ein, gegen den Willen der männlichen Stimmbürger.

 

I.A.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: