Setzen Sie sich bloß nicht zur Ruhe….

Haben Sie auch die ersten Tage des neuen Jahres über Futurium und Zukunft nachgedacht und sich Ihren guten Vorsätze vom Silvesterabend bereits gestellt? Mein Vorsatz für 2020? Ich werde mich, wie schon im letzten Jahr, an Ottfried Höffes Tipp halten: täglich laufen, lachen, lernen und lieben!  Erinnern Sie sich? Vor einem Jahr, am 21.01.2019, habe … Setzen Sie sich bloß nicht zur Ruhe…. weiterlesen

Wien – eine Liebesklärung

Wien ist auch dieses Jahr wieder zur lebenswertesten Stadt weltweit gekürt worden. Berlin ist im alljährlichen Städtevergleich des englischen Magazins „The Economist“ auf Platz 25 gelandet. Mit stolzen 99,1 von 100 möglichen Punkten ist Wien absoluter Spitzenreiter, was die Lebensqualität, Gesundheitsversorgung, Umweltsituation, Infrastruktur und vor allem das Kulturangebot angeht. Gerade zurück von einem Besuch in … Wien – eine Liebesklärung weiterlesen

Wenn’s dem Esel zu wohl ist, geht er aufs Eis…

Vor drei Jahren berichteten wir hier unter der Überschrift „Tattoo for ever“ über die -im Sommer besonders augenscheinliche- Zunahme von Tätowierungen   und den sich aus dem Verfahren  ergebenden Risiken ( https://berlinab50.com/2016/07/27/tattoo-for-ever/). Wie bereits damals geschrieben, gehören neben Infektionen  Allergien zu den häufigsten und schwerwiegendsten Nebenwirkungen von Tätowierungen. Aber auch kanzerogene Wirkungen der Farbstoffe, die nicht … Wenn’s dem Esel zu wohl ist, geht er aufs Eis… weiterlesen

Gruß aus…

Die Postkarte hatte gestern ihren 150.Geburtstag und sie existiert, trotz aller elektronischer Konkurrenz und ständiger Portoerhöhung, immer noch. Die erste "Correspondenzkarte" wurde am 1. Oktober 1869 in Österreich auf den Weg gebracht. Was wir uns heute kaum vorstellen können: Dies war  ein durchaus revolutionärer Akt. Denn über Jahrhunderte hinweg war man nicht gewöhnt, offene Nachrichten … Gruß aus… weiterlesen

clean up your Kiez

Die Idee, Touristen säubern die Stadt, wurde belächelt. Doch zum Auftakt des von einem Tourenanbieter und zwei Bezirken organisierten "Events" kamen am Montag, 26. August 2019, erstaunlich viele Touristen zum Müllsammeln im Mauerpark. Die Zeitungen berichteten darüber, dass es allen Spaß gemacht hat, sich einzubringen, etwas zu machen und auf diese Art "Danke" der Stadt … clean up your Kiez weiterlesen

Ein Huhn im Mais

Acht  Jahre ist es her, dass wir  einen lehrreichen Spaziergang durch das Maislabyrinth des Bundesinstituts für Risikobewertung in Marienfelde unternahmen, bei dem  wir uns unterhaltsam über  Lebensmittel- und Futtermittelsicherheit informieren konnten. Da das Projekt eigentlich didaktisch für Kinder konzipiert ist, haben wir auf eine Weiterführung des Projekts gewartet, um nun mit unseren Enkel  das Labyrinth … Ein Huhn im Mais weiterlesen