Das bunte Band

Wittstock -  ich kenne diesen Namen aus den Verkehrsnachrichten. Irgendwie scheint es dort immer wieder Staus, Unfälle oder sonstige Verkehrsstörungen  zu geben. Seit meinem Besuch der diesjährigen brandenburgischen Landesgartenschau verbinde ich diese Stadt mit Blumen und einem historischen Stadtkern. Die letzte LaGa in Brandenburg war 2013 in Prenzlau,  seit 18. April 2019  wird sie nun … Das bunte Band weiterlesen

Ein Huhn im Mais

Acht  Jahre ist es her, dass wir  einen lehrreichen Spaziergang durch das Maislabyrinth des Bundesinstituts für Risikobewertung in Marienfelde unternahmen, bei dem  wir uns unterhaltsam über  Lebensmittel- und Futtermittelsicherheit informieren konnten. Da das Projekt eigentlich didaktisch für Kinder konzipiert ist, haben wir auf eine Weiterführung des Projekts gewartet, um nun mit unseren Enkel  das Labyrinth … Ein Huhn im Mais weiterlesen

Der Apotheker Theodor Fontane

Im Januar haben wir  hier über die vielfältigen Aktivitäten zu Fontanes  200. Geburtstag  berichtet und ein Bericht über die Sonderausstellung zur Geschichte des Apothekerberufes und des Arzneimittelwesens  im 19. Jahrhundert im Cottbuser Apothekenmuseum angekündigt (https://berlinab50.com/?s=fontane). Hier ist er nun. Im historischen Ambiente der fast 450jährigen Löwenapotheke am Cottbuser Altmarkt ist in der liebevoll gestalteten, kleinen, … Der Apotheker Theodor Fontane weiterlesen

Ein kurzer Blick ins neue Bauhaus-Museum in Weimar

Am 6. April  2019 wurde das neue Bauhaus-Museum in Weimar anläßlich des 100jährigen Jubliläum der Werkstätten eröffnet. Nacharbeiten gehen noch bis weit in den Mai hinein. Als das Bauhaus 1925 Weimar verließ und nach Dessau ging, forderte  Wilhelm Köhler, der Leiter der Kunstsammlungen zu Weimar,  Walter Gropius zu einer gemeinsamen kritischen Sichtung des Bestandes auf.  … Ein kurzer Blick ins neue Bauhaus-Museum in Weimar weiterlesen