Man sieht nur, was man weiß

Schon lange schwebte mir vor, wieder zu studieren. Also "studieren", nach Lust und Laune, ohne Druck und ohne Pflichten, ohne Prüfung und Klausuren, mit Zeit und Muße für Wissensgebiete, die mich interessieren. Eine romantische Vorstellung, wenn ich an mein eigenes Studium denke. Wie dem auch sei, ich informierte mich an der FU über das Gasthörer … Man sieht nur, was man weiß weiterlesen

Das Märchen von der ewigen Jugend

Der Glöckner von Notre Dame, Der König der Löwen, Der Tanz der Vampire, Mamma Mia, Anastasia und wie die Musicals alle heißen. Vielleicht sind Sie ein Fan dieser Art des Musiktheaters, vielleicht haben Sie alle schon gesehen, vielleicht denken Sie auch, dies ist vor allem etwas für Jüngere. Sie werden staunen und vielleicht regt der … Das Märchen von der ewigen Jugend weiterlesen

Alexander Camaro, Potsdamer Straße 98 a

Vielleicht  führt Sie Ihr Weg noch bis 22. Dezember in die Potsdamer Straße und Sie haben ein paar Minuten Zeit. Dann gehen Sie doch in den 3.Stock der Nr. 98 a,  ins Camaro Haus, gleich neben dem Wintergarten. Warum empfehle ich Ihnen diese Adresse?  Weil mich dort eine kleine, aber feine Ausstellung sehr beeindruckt hat: … Alexander Camaro, Potsdamer Straße 98 a weiterlesen

Le rouge baiser – der rote Kuss

In meinem online-Postkasten hatte ich vor Ostern unter vielen Oster-Super-Sonder-Angebote auch eines von AVON - es fiel mir deshalb besonders ins Auge, weil für mich diese Firma gar nicht mehr im Bewusstsein war. Es war fast ein kleines Déjà-vu. Denn erst ein paar Tage vorher war ich zu Besuch im einzigartigen privaten LIPPENSTIFTMUSEUM, wo mir … Le rouge baiser – der rote Kuss weiterlesen