Leseerfahrung von AvS – ihr wurde einst angst und bang

Fünf AutorInnen von Berlinab50 bilden ein literarisches Quintett und berichten an fünf aufeinanderfolgenden Tagen über ihre ersten Leseerfahrungen in der Kindheit und wie es dann weiter ging. Wenn ich zurückdenke hatte ich meine eigenen ersten Leseerfahrungen mit zwei sehr unterschiedlichen Büchern: Auf der einen Seite Heinrich Hoffmanns Struwwelpeter mit den gruseligsten Geschichten vom Suppenkaspar, vom … Leseerfahrung von AvS – ihr wurde einst angst und bang weiterlesen

Leseerfahrung von go – sie widerspricht

Fünf AutorInnen von Berlinab50 bilden ein literarisches Quintett und berichten an fünf aufeinanderfolgenden Tagen über ihre ersten Leseerfahrungen in der Kindheit und wie es dann weiter ging. Ich muss Ferdinand widersprechen: Zugegeben, nicht alles von Gabriel Garcia Marquez hat mich begeistert, aber "Hundert Jahre Einsamkeit", "Liebe in den Zeiten der Cholera" oder die "Chronik eines … Leseerfahrung von go – sie widerspricht weiterlesen

Leseerfahrung von Ferdinand – er liest und liest und…

Fünf AutorInnen von Berlinab50 bilden ein literarisches Quintett und berichten an fünf aufeinanderfolgenden Tagen über ihre ersten Leseerfahrungen in der Kindheit und wie es dann weiter ging. Den Stein ins Rollen brachte Ferdinand, der deshalb den Anfang machen darf. Märchen, ja, sie sind wohl für die meisten Kinder die erste Begegnung mit der Literatur. Meine … Leseerfahrung von Ferdinand – er liest und liest und… weiterlesen

Wir fürchten uns vor dem Falschen

Ob es um das Süßungsmittel Aspartam, um BSE, EHEC, Bisphenol A, Elektrosmog durchs Handy und Sendemasten, ob es um Pestizidrückstände oder neuerdings auch Emulgatoren in Lebensmitteln, Aluminium oder Parabene in Kosmetika geht, es scheint, dass unser "tägliches Gift“ unabwendbare Realität ist und die Risiken des modernen Lebens immer größer werden. Bleibt unsere Lebensqualität auf der … Wir fürchten uns vor dem Falschen weiterlesen

„Bleiben Sie neugierig!“

Wenn Sie unseren Blog verfolgen, wissen Sie, dass diese Aufforderung das Herzensanliegen einer unserer Mitstreiterinnen ist. Bleiben Sie neugierig, heißt auch: Seien Sie mutig, wagen Sie Neues! Und genau das setzt unsere Mitstreiterin um. Was uns eigentlich nicht überraschen sollte, denn Konsequenz gehört auch zu ihr. In diesem Fall aber hat sie uns nun doch … „Bleiben Sie neugierig!“ weiterlesen