„Gott ist diese Gegend heruntergekommen“

Das Fontane-Jahr ist zu Ende, das neue Jahr ehrt nun Beethoven und Raffael. Tatsächlich war aber erst am 30.12.2019 der 200.Geburtstag Theodor Fontanes. Wir haben also ein ganzes Jahr vorgefeiert - mit vielen Ausstellungen, Lesungen und Gedenkveranstaltungen. 2019 haben uns seine Texte durchs Jahr begleitet, wir kamen an Fontane nicht vorbei. Am 4.Januar 2020  setze … „Gott ist diese Gegend heruntergekommen“ weiterlesen

Das Haus für viele „mögliche Zukünfte“

58 Millionen Euro Baukosten, direkt an der Spree gelegen zwischen Reichstag und Hauptbahnhof -  ein Glaspalast, der sich nahtlos an die umgebenden Glaspaläste anpasst. Er wurde am 5. September 2019 eingeweiht: Das FUTURIUM . Was verbirgt sich dahinter? Auch wenn die Internetseite  mir nicht recht weiterhelfen konnte, Futurium und Zukunftsfragen klangen so interessant, dass ich … Das Haus für viele „mögliche Zukünfte“ weiterlesen

Vorweihnachtliche Hektik

"Das  beinah vergessene Weihnachtsfest" war eines meiner Lieblingsbücher als Kind, ich habe es heute noch. Ein kleines Mädchen bemerkt am Morgen des Weihnachtstages, dass alle Dorfbewohner das Weihnachtsfest vergessen haben. Mit Hilfe einer Meise wird die Nachricht verbreitet und nun wird gebacken, gekocht, Geschenke gepackt, der Weihnachtsbaum gefällt, gebadet und sich schön gemacht, die Glocken … Vorweihnachtliche Hektik weiterlesen

Familientreffen der Madonnen

Advent, das Warten aufs Christkind, das Weihnachtsfest  und Maria mit Kind gehören einfach zusammen. Vielleicht auch aus diesem Grund wählt die Berliner Gemäldegalerie den 13.Dezember 2019 als Eröffnungstermin für ihre neue Sonderausstellung "Raffael in Berlin - Die Madonnen der Gemäldegalerie" -  auch wenn der Todestag von Raffael sich erst am 6. April 2020  zum 500.Mal … Familientreffen der Madonnen weiterlesen