Lauter alte Leute

"Gehst Du zu dieser Geburtstagsfeier?" fragte ich meine Mutter und hörte, was ich schon erwartet hatte: "Nein, da sind doch nur lauter alte Leute". Bestimmte Einladungen und Veranstaltungen - Geburtstage, Lesungen, Kaffeeeinladungen  etc. - verweigerte meine damals 70jähre Mutter immer mit dem gleichen Argument. Ich fand dies mit meinen 40 Jahren etwas übertrieben, schließlich fand … Lauter alte Leute weiterlesen

Philosophieren heißt Sterben lernen

Philosophieren heißt Sterben lernen, hat der französische Philosoph Michel de Montaigne (1533 bis 1592) in einem seiner Essays geschrieben. Er meinte damit, dass man bei allem Handeln und Tun die eigene Endlichkeit nicht aus den Augen verlieren sollte. Heutzutage gaukeln die Werbung, die Medien, das Internet und schließlich sogar wir selbst uns eine Welt vor, … Philosophieren heißt Sterben lernen weiterlesen

Wie wollen wir im Alter wohnen?

Mehrgenerationenhaus, Seniorenwohngemeinschaften,  betreutes Wohnen ... es gibt viele Möglichkeiten, Ideen, Pilotversuche, das Wohnen im Alter zu gestalten. Aber für die meisten von uns werden sie nicht umzusetzen sein. Die Gründe mögen verschieden sein, aber Fakt ist, dass unsere Generation der  jetzt 60- bis 70-Jährigen sich vorerst noch darauf konzentriert, die eigene Wohnung so lange wie … Wie wollen wir im Alter wohnen? weiterlesen