April, April …

Unser Vater liebte es, uns Kinder in den April zu schicken. Und wir fanden es eigentlich, nach der ersten Enttäuschung, auch ziemlich lustig. Und es erwischte uns immer, denn natürlich kümmerten wir uns – damals so etwa zwischen 5 und 10 Jahre alt - noch nicht darum, ob es nun März oder April war und … April, April … weiterlesen