Isoldes Filmtipp: DIE ÜBERGLÜCKLICHEN – von Strohblumen und Neurosen

Eine Tragikomödie von Paolo Virzi Italien/Frankreich 2016, 116 Minuten. Premiere im offiziellen Programm des diesjährigen Festival de Cannes in der Quinzaine des Realisateurs. Der Film hat seinen Bundeskinostart am 29.12. 2016 Der italienische Regisseur bekam 1994 für seinen Debütfilm LA BELLA VITA eine Golden Goblet Auszeichnung für den Besten Ersten Film, seitdem hat sich Virzi … Isoldes Filmtipp: DIE ÜBERGLÜCKLICHEN – von Strohblumen und Neurosen weiterlesen