Mein Lieblingscafe auf der Museumsinsel

Das Cafe im wunderschönen Bodemuseum scheint ein Geheimtipp zu sein, jedenfalls ist es selten überlaufen - und man sitzt hoch oben in der Kuppel und kann auf Roß und Reiter vom Großen Kurfürsten, Friedrich Wilhelm von Brandenburg,  hinuntersehen. Wann immer ich in der Gegend bin und mich auf einen Kaffee verabrede oder auch mal eine … Mein Lieblingscafe auf der Museumsinsel weiterlesen

Neues von der Museumsinsel

Das Pergamonmuseum wird bekanntlich seit 2013 saniert. Der Pergamonaltar, der Publikumshit der Museumsinsel, ist deshalb seit fünf Jahren nicht mehr zu besichtigen.Ursprünglich sollte der erste Bauabschnitt mit dem Altarsaal dieses Jahr fertig sein. Wegen zahlreicher baulicher Schwierigkeiten - Nordflügel und Mitteltrakt werden grundlegend saniert - musste der Termin auf 2023 verschoben werden. Auf Grund des  … Neues von der Museumsinsel weiterlesen

Pergamon

Das Berliner Pergamonmuseum ist zu. Jedenfalls sein berühmtester Teil, der mit dem Altar. Geschlossen für Jahre. Gerade jetzt, wo ich es mich zu einem Besuch besonders drängt.   Der gegenwärtige Anblick der Museumsinsel zieht runter. Gerüste, Krane, Teilabrisse, klaffende Löcher. Auch der Rohbau der neuen James Simon Galerie – schon seit langem verzögert, wie andere … Pergamon weiterlesen