Das schlechte Gewissen….

Seit einigen Monaten bin ich nun "im Ruhestand". Ich war gut vorbereitet, dachte ich. Ich wusste, was ich alles tun will, freute mich sehr auf den neuen Lebensabschnitt. Auf viel Zeit, nur für mich. Schließlich brachte meine freiberufliche Tätigkeit ein  "Immer bereit sein" mit sich. Diese ununterbrochene Anspannung war natürlich nervenaufreibend, auch wenn mein Beruf … Das schlechte Gewissen…. weiterlesen