BERLINER THEATER LUFT – Erinnerungen (4)

Aus dem Berliner Theaterleben nach dem Krieg: "Die Ballett-Prinzipalin Tatjana Gsovsky" In den 50er Jahren gab es in Berlin eine alljährlich durchgeführte Veranstaltung von großem künstlerischem Format: Die Berliner Festwochen. Drei Wochen, angefüllt mit nationalen und internationalen Angeboten aus Oper, Theater, Tanz, Konzerten und Vorträgen. Für uns als Kunststudenten und Insulaner war das “der Blick … BERLINER THEATER LUFT – Erinnerungen (4) weiterlesen